Erdöl und Gas

diamond drill

Die Entwicklung der Technologie für das Erschließen von Erdöl- und Gaslagerstätten erfolgte in den letzten Jahren sehr dynamisch, vor allem wegen der Schiefergewinnung. Die Verwendung hinsichtlich des Aufbaus und des Schneidestoffs passenden Bohrköpfen ist das Schlüsselelement dieser Extraktionstechnologie.

Das Bohren erfordert die Benutzung enorm widerstandsfähiger  Materialien, welche unvorhersehbare Arbeitsbedingungen meistern können. Bei der Anwendung der GeniCore-Sintermethode entsteht ein Verbundmaterial auf Diamantbasis. Durch die erhöhte Verschleiß- und Schlagfestigkeit der Bohrspitze sichert dieses Material dem Bohrer Langlebigkeit. Dank der Möglichkeit, auf die Teilchengröße und die Phasenanzahl der Matrixbindung Einfluss zu nehmen, kann die GeniCore-Lösung verschiedenen Elastizitätsansprüchen – abhängig von den Bohrbedingungen – gerecht werden.